Vorarlberg bebt am Montafon – Gipfeltour 2018 – DJ Ötzi

Vorarlberg bebt am Montafon – Gipfeltour 2018

Am Sonntag, den 25. März 2018 war DJ Ötzi zum ersten Mal im Rahmen seiner Gipfeltour 2018 in Vorarlberg zu Gast. Auf rund 1700 Höhenmetern gab er bei strahlendem Sonnenschein an der Valisera Berg Station Top-Hits wie „Ein Stern“, „Sweet Caroline“ oder „A Mann für Amore“ vor knapp 6.000 Fans zum Besten. Im Publikum war unter anderem Raimund Köhler, Eventmanager der Silvretta Montafon: „Es freut uns sehr, dass die Gipfeltour dieses Jahr bei uns Halt macht. In der Silvretta Montafon, dem sportlichsten Skigebiet, haben Sport und gute Stimmung einen besonders hohen Stellenwert. Als bodenständiger und volksnaher Star passt DJ Ötzi perfekt in unsere Berge. Mit ihm können wir ein Party-Highlight des Winters setzen. Er brachte am Sonntag den Berg zum Beben und viele Wintersportler kamen zusammen, um eine gute Zeit miteinander zu verbringen“.

Mit seiner Gipfeltour macht Gerry Friedle alias DJ Ötzi eine Reise an jene Plätze, an denen seine Karriere als DJ begann. Nach Vorarlberg kommt der Tiroler Sänger immer wieder gerne, so verbindet ihn eine ganz besondere Geschichte mit dem Montafon: "Bei einem Open Air TV-Auftritt habe ich hier per Zufall meine erste weiße Mütze gekauft", so Gerry Friedle. Jene Mütze ist seit jeher das Markenzeichen des Hitgiganten. Das große Finale der Tour durch Österreichs schönste Gipfel findet am Dienstag, den 27. März 2018 in Sölden statt.

WEITERE GIPFELTOUR-TERMINE

27. März 2018 – Sölden I Giggijoch - 15:00 Uhr

www.gipfeltour.at

Privacy Policy Settings